Mobile Anwendungen

Basierend auf unseren allgemeinen, fundierten Informatik-Fachkenntnissen sowie unseren langjährigen Erfahrungen im Bereich der mobilen Wartung und Diagnose können wir auch die vollständige Umsetzung von mobilen Anwendungen beliebiger Komplexität und Anwendungs- bzw. Fachrichtung übernehmen.

Unser Schwerpunkt liegt dabei – nicht zuletzt durch unsere starke Verbindung zur Fakultät für Informatik der TU München mit entsprechend ausgerichteten Lehrstühlen – auf der Entwicklung von Apps für iOS, also iPhone und iPad.

Mobile Applikationen sind für uns IT-technisch nichts anderes als „normale“ Anwendungen und Software-Systeme. Dies bedeutet, wir gehen App-Projekte mit der gleichen Sorgfalt und den gleichem Entwicklungsprozess an wie „große“ Software. Mobile Anwendungen stellen aufgrund der vielfältigen Rahmenbedingungen hinsichtlich UI-Design, Konnektivität und Backend-Anbindung und Robustheit zum Teil sogar höhere Anforderungen als traditionelle Desktop-Lösungen.

Mit unserem ganzheitlichen, etablierten Software-Engineering-Ansatz erstellen wir in erster Linie mobile Apps im B2B-Bereich für unsere Branchenkunden; er ermöglicht uns aber auch die Umsetzung von B2B oder B2C Apps für Individuallösungen verschiedenster Richtungen:

Bereich Sport & Freizeit:

  • Umsetzung einer Tournier-Informations-App für einen Golf-Club (iPhone)
  • Umsetzung einer Hockey-Spielananlyse-App (iPad)

Bereich Automotive:

  • Konzeption einer App zur vielfältigen Gebrauchtwagensuche (iPad)

Bereich Aviation:

  • Umsetzung einer elektronischen Plantafel für kleine und mittlere Flugzeugflotten im zivilen Bereich (iPad)

Bereich Gesundheit:

  • Umsetzung einer App zum Testen des Hörvermögens und Festlegung von Hörprofilen (iPad)

Bereich Vertrieb:

  • Prototyping einer App zur Unterstützung von Außendienstmitarbeiter (iPad)

< Branchen

News

Wir suchen Verstärkung für unser Team!
Mehr Informationen unter Jobs.
Google+