Produktmanagement für Diagnosesysteme

Lösungen für Sonderkunden-Gruppen

Wir übernehmen das Produktmanagement für Fahrzeug-Diagnosesysteme (Hardware und Software) mit einem Fokus auf Diagnoselösungen für “Sonderkunden”-Gruppen unseres Kunden, einem der weltgrößten Fahrzeughersteller. Hierbei handelt es sich z.B. um Flottenbetreiber, Werke, marktspezifische Industrie- und Anwendergruppen mit spezialisierten Produktanforderungen oder auch die hausinternen Steuergerät-Entwickler. Für diese Anwender stellt unser Kunde jeweils maßgeschneiderte Derivate der Diagnosesysteme zur Verfügung. Hierbei nehmen wir die Anforderungen neuer Kundengruppen auf und leiten ab, ob Produkt- und Prozessanpassungen erforderlich sind.

Wir erstellen und verantworten einen übergreifenden Produktkatalog für alle Produkte sowie auch Benutzeranleitungen, Marktinformationen und Use Cases für den Help Desk und übernehmen auch die Abwicklung bzw. Betreuung ausgewählter Bestellprozesse. Für die von uns betreuten Produkte stellen wir auch sicher, wie spezifische Software-Produkt-Features je nach Sonderkunde über entsprechende Lizenzschlüssel freigeschaltet werden. Schließlich erstellen wir Auswertungen über die Bestellung und Verwendung der Produkte.

Herausforderungen

Für die unterschiedlichen Sonderkunden sind verschiedenste Bestell- und Abwicklungsprozesse zu berücksichtigen, die möglichst effizient und mit möglichst geringer Produktvarianz zu erfüllen sind. Die breit gefächerten Kundengruppen erfordern außerdem eine individuelle Betreuung, die ein solides Produkt-, Fach- und Branchenwissen bedingt.

Herangehensweise

Wir wenden etablierte Methoden und Tools des Produktmanagements an, kombiniert mit fundiertem Prozess-, Produkt-, Software- und Branchen-Know-how. So können wir beispielsweise fachspezifische Anwendungsreportings schnell und zielgruppengerecht mit den Microsoft Office-Tools anfertigen, sind im 2nd-Level-Support für die Abwicklungen von Bestellprozessen eingesetzt, übernehmen die regelmäßige und fallspezifische Kommunikation an die Anwender und Sonderkunden und pflegen eigenständig die gesamte Anwenderdokumentation sowie das Formularwesen.