Telematikgestützte Angebotserstellung

Business Analyse und Product Owner-Support für ein integriertes Telematik-Angebotssystem

Wir unterstützen einen der weltweit größten Automobilhersteller bei der Weiterentwicklung, Betreuung und Dokumentation des firmeneigenen Portals für die Händler im Bereich After-Sales. Fokus der betreuten Funktionen ist die Erstellung von Angeboten anhand von Telematikdaten der Fahrzeuge – selbst eine vollautomatische Verarbeitung ist möglich!

Wir begleiten unseren Kunden von der Konzeption digitaler Produkte bis zur Umsetzung und darüber hinaus. Den sich dabei immer wieder neu ergebenden Herausforderungen und sich verändernden Rahmenbedingungen begegnen wir – neben Know-How und Expertise – mit einem hohen Maß an Flexibilität.

So unterstützen wir den Product Owner auf Kundenseite nicht nur mit der Entwicklung von Zielbildern und Zukunftsvisionen, sondern übernehmen auch die operative Begleitung. Hierfür kümmern wir uns unter anderem um die Vorbereitung, Begleitung und Nachbereitung von Calls, Meetings und Workshops.

Als Berater bilden wir die Schnittstelle zwischen der Entwicklung und dem Fachbereich und sorgen für einen transparenten Austausch ohne Informationsverlust. Sich ergebende Anforderungen helfen wir effektiv zu verfolgen und umzusetzen. Wenn es um die Implementierung und den Rollout geht, übernehmen wir die Pilot- und Rollout-Planung sowie deren Umsetzung.

Herausforderungen

Den sich dabei immer wieder neu ergebenden Herausforderungen und sich verändernden Rahmenbedingungen begegnen wir – neben Know-How und Expertise – mit einem hohen Maß an Flexibilität. So ergeben sich immer wieder neue Aufgaben oder Themenschwerpunkte, für die wir – teils kreativ, teils mit etablierten Methoden – Lösungen erarbeiten. Eine besondere Herausforderung stellt hierbei übergreifend auch die spartenspezifische Dokumentation mit Screenshots und Grafiken sowie die Begleitung und Korrektur der Übersetzungsläufe in über 20 Sprachen dar.

Herangehensweise

Brainstorming und Mindmapping dienen uns als Basis bei der Entwicklung neuer Ideen und Konzepte. Daneben stellen die Durchführung von SWOT-Analysen zur Auswahl geeigneter Vorgehensweisen und Systeme sowie die Nutzung von Stakeholder-Analysen zur Identifikation von Beteiligten und deren Interessen beispielhafte Aufgaben dar.

Die Erstellung von Systemschaubildern zur einfachen Darstellung komplexer Systeme und die Entwicklung von Scribbles zur Visualisierung möglicher Umsetzungen haben sich für uns als sehr hilfreiche Maßnahmen erwiesen. Auch in der effizienten und zielorientierten Erzeugung spezifischer Dokumente mit Delta-Übersetzung mithilfe eines Content Management Tools sind wir stark.